Home Clips Abtreibung Entwicklung Industrie Links Kontakt 

Entwicklung

Ab dem 9. Tag nach der Befruchtung entwickelt sich die befruchtete Eizelle bis zum Ende der 4. Woche zu einem Embryo.Zwischen der 3. und 4. Woche fängt das Herz des Embryos an zu schlagen, und die Organe werden angelegt.In der 5. Woche erkennt man Händchen und Füßchen. Es bildet sich Farbe in den Augen.Mit 6 Wochen nimmt ein Embryo die ersten Informationen wahr (Druck, Temperaturunterschiede, etc.)In der 7. Woche sind alle Organe vollständig vorhanden.Kurze Zeit später kann der Embryo seinen Kopf bewegen und fängt leicht an sich im Fruchtwasser hin und her zu bewegen.Ende der 8. Woche kann man den Herzschlag auf dem Ultraschallbild sehen. Das ungeborene Kind erhält seine Fingerabdrücke und ist jetzt ein Fötus, also ein vollständiger Mensch!Zwischen der 8. Und 9. Schwangerschaftswoche sind die Nerven des Embryos von der Haut zum Rückenmark und von dort zu den Muskeln verbunden. Alle Organe sind angelegt, Arme, Beine und Gesicht haben Gestalt angenommen. Das neuronale Netz ist gebildet ist, das heißt die Neven funktionieren, das Kind kann jetzt auch Schmerz empfinden.Mit 9 Wochen bewegt sich dieser kleine Mensch richtig und reagiert auf Berührungen. Das ungeborene Kind spürt also voll und ganz seine Umgebung und reagiert darauf! ( In der 9. Woche werden die meisten Abtreibungen vorgenommen).Bei einer Abtreibung spürt das Kind richtige Todesangst und unglaubliche Schmerzen. Der Puls des Kindes geht schnell in die Höhe!!!

Die Entwicklung eines Ungeborenen









Um alle Inhalte sehen zu können, benötigen Sie den aktuellen Adobe Flash Player.